Volldynamische Inhaltsverwaltung

Was ist ein Content-Management-System (CMS)?

Ein CMS ist ein System zur gemeinschaftlichen Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten. Diese können aus Text- und Multimedia-Dokumenten bestehen. Ein Autor kann ein solches System in den meisten Fällen ohne Programmier- oder HTML-Kenntnisse bedienen. Die darzustellenden Informationen werden in diesem Zusammenhang als Content (Inhalt) bezeichnet. Es gilt die strikte Trennung zwischen Inhalt und Design.

Buchstaben CMS als Zahnräder

TYPO3, die Profiplattform

TYPO3 zählt zu den bekanntesten und weltweit am häufigsten eingesetzten Content-Management-Systemen. Es wird als Open-Source-Software unter der GPL (General Public License) lizenziert. Somit entstehen für den Seitenbetreiber keinerlei Lizenzkosten. Mit seinem gewaltigen Funktionsumfang und seiner Flexibilität bietet es eine echte Alternative zu kostenintensiven und risikobehafteten kommerziellen Lösungen.

Die größten Vorteile von TYPO3

  • Keine Lizenzkosten - 100% Ihres Budgets fließen in die Anpassung des Systems an Ihre Bedürfnisse.
  • Flexibilität bezüglich der Anpassbarkeit des Codes und der Entwicklung individueller Erweiterungen.
  • Dynamische Erweiterung der Internetseiten.
  • Mehrsprachigkeit.
  • Umfangreiche Benutzer- und Rechteverwaltung.
  • Workflow-Management.
  • Multi-Domain-fähig, Verwaltung mehrerer Webseiten.
  • Suchmaschinenfreundlich durch validen Code.
  • Stetige Weiterentwicklung durch die TYPO3-Gemeinschaft.
Logo TYPO3